Acht Reiterinnen verbrachten ihr Pfingstwochenende auf der Mühlviertler Alm in Oberösterreich. Etwa 700 km Reitwege ließen die Herzen höher schlagen. Zahlreiche Pferderaststationen und Reiterherbergen luden zum Rasten und Verweilen ein. Es gab Burgruinen zu entdecken als auch Erlebnisplätze zu bewältigen.

Mit dabei waren: Kati mit Lady Lou, Bernadette mit Wonderbra, Anna-Lena mit Belissima, Angela mit Orkan, Miriam mit Sturmwind, Doris mit Spartan, Karin mit Missa und Susanne mit Jaris.

Ein herzliches Dankeschön an Renate und Helfried für den täglichen Gepäcktransport!