Erfolgreiche Sondersprüfung am 29. August: Reiterpass, Nadel und ein Großes Hufeisen wurden von den Richtern Karin Wallner und Dr. Johann Lueger abgenommen.